Qualität kann nicht erzeugt werden, wenn ein Text schon fertig ist. Beim Lektorat zur Qualitätssicherung laufen daher bei uns alle vorhergehenden Schritte so ab, dass nur ein einwandfreier Text entstehen kann – ob eine Betriebsanleitung, ein technisches Handbuch oder eine technische Übersetzung.

  • VOR Veröffentlichung und Übersetzungen die technischen Texte auf Qualität überprüfen. Wichtig für die Qualitätssicherung ist, dass bereits die Ursprungstexte überprüft werden.
  • Fachübersetzer oder technische Redakteure nach strikten Qualifizierungskriterien auswählen und bewerten
  • Übersetzung in Anlehnung an DIN EN ISO 17100
  • Kompetente und qualifizierte Projektleiter für das Projektmanagement
  • Qualifizierte Revisoren für Projekte
  • Bei Übersetzungen die Systemlösung Translation Memory konsequent einsetzen, so Konsistenz des Textes sichern
  • Fachterminologie konsistent einsetzen
  • Kundenspezifische/s Glossar/Fachbegriffe berücksichtigen
  • Prozessorientiertes Qualitäts- und Projektmanagement

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Unsere Leistungen beim Lektorat zur Qualitätssicherung können Sie überprüfen.

Lektorat zur Qualitätssicherung beurteilen

Die Qualitätssicherung ist Bestandteil unseres Qualitätsmanagements. Unsere Prozesse umfassen gleichbleibende organisatorische und technische Maßnahmen, die vor dem Entstehen des Textes (also auch einer Übersetzung), während des Schreibens / Übersetzens und bei der Kontrolle des Textes dem Schaffen und Erhalten der definierten Qualität dienen.

  • Der Text muss inhaltlich korrekt und vollständig sein.
  • Die Terminologie korrekt verwendet werden.
  • Style Guides müssen befolgt werden.
  • Grammatik, Interpunktion und Rechtschreibung müssen fehlerfrei sein.
  • Das Translation Memory bei Übersetzungen korrekt angewendet werden und aktuell sein.

Aber eine hohe Textqualität allein bedeutet für uns nicht bereits Qualitätssicherung. Qualität, die zu spät kommt, hilft niemandem. Durch unsere definierten Prozesse erreichen wir auch eine hohe Servicequalität. Beurteilen Sie unser Lektorat zur Qualitätssicherung daher nach folgenden Kriterien:

  • Wir halten vereinbarte Termine ein.
  • Wir halten uns an vereinbarte Prozesse, zum Beispiel bei der Auftragsabwicklung, der Kontakthäufigkeit und der Kommunikation mit den Übersetzern – keine Frage bleibt ungeklärt.
  • Wir halten uns an vereinbarte Formatierungen.
  • Wir sind auf dem Stand der Technik.
  • Nachfragen zu ausgelieferten Texten und Übersetzungen bearbeiten wir umgehend.
  • Unsere Rechnungen sind transparent.

Unsere Qualitätssicherung schafft alle Voraussetzungen, damit für Sie der gesamte Prozess reibungslos läuft und die Qualität Ihres Textes oder Ihrer Übersetzung hochwertig ist. Bitte informieren Sie sich bei uns gerne näher darüber, was wir für Sie tun können.

Lektorat für Ihre Übersetzung

Ein Lektorat führen wir gemäß den Anforderungen der DIN EN 82079-1 und in Anlehnung an die ISO 17100 durch. Wenn die Übersetzung fertig gestellt ist, überprüft ein zweiter qualifizierter Fachübersetzer nochmals das gesamte übersetzte Dokument anhand des Ausgangstextes. Nach dem 4-Augen-Prinzipkontrolliert der Übersetzer

  • Stil und Sprache
  • Rechtschreibung und Grammatik
  • Sinn und fachlich richtige Übersetzung von Text und Fachterminologie
Menü