Brandschutzhelferschulung in unserer Akademie ADT-Zielke Standardization oder in Ihrem Unternehmen. Wir schulen Ihre Mitarbeiter zu Brandschutzhelfern gemäß den Forderungen der Technischen Regel für Arbeitsstätten ASR A2.2 „Maßnahmen gegen Brände“ sowie der DGUV Information 205-023. Die halbtägige Brandschutzhelferschulung umfasst eine praktische und eine theoretische Ausbildung.

Qualifiziert geschulte Brandschutzhelfer/Evakuierungshelfer unterstützen Ihr Unternehmen bei Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen bei Bränden. So können Sie Unfälle bei Bränden in Ihrem Unternehmen vermeiden.

Etwa 5 Prozent Ihrer Mitarbeiter sollten an einer Brandschutzhelferschulung teilnehmen – mindestens. In manchen Fällen ist daher auch eine Gruppenschulung im Unternehmen sinnvoll.

Auskunft gibt

Team Arbeitssicherheit – Nicole Kuhnke – Telefon +49 40 5238871-26 – arbeitssicherheit@adt-zielke.com

Empfehlungen unserer Akademie

Seminar Verantwortung der Führungskräfte > mehr erfahren auf der Website Akademie ADT-Zielke

Seminar Gefährdungsbeurteilung rechtssicher erstellen> mehr erfahren auf der Website Akademie ADT-Zielke

Arbeitsschutzmanagement

Wir unterstützen Sie beim Arbeitsschutzmanagement in Ihrem Betrieb. Für die effiziente und sinnvolle Organisation von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in Ihrem Unternehmen. > mehr erfahren

Brandschutzhelferschulung für präventiven Brandschutz in Ihrem Unternehmen

Eine Brandschutzhelferschulung für Beschäftigte ist ein wichtiger Beitrag, gesetzlich vorgeschriebene Brandschutzbestimmungen zu erfüllen. Umfassenden Brandschutz erzielen Sie jedoch erst, wenn Sie in Ihrem Unternehmen die gesamte Organisation des präventiven Brandschutzes überprüfen – und eine umfassende Gefährdungsbeurteilung rechtssicher erstellen. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein sinnvolles Konzept für den individuellen Brandschutz in Ihrem Unternehmen. Und unterstützen Sie dabei, Ihre Beschäftigten für Brandschutz und Evakuierung zu sensibilisieren.

Menü