Welche Unterlagen zur Gefährdungsbeurteilung müssen Sie erstellen und bereitstellen?

Sie sind gesetzlich verpflichtet, die Gefährdungsbeurteilung zu dokumentieren  und Unterlagen zur Gefährdungsbeurteilung zu erstellen und bereitzustellen. Wir kümmern uns darum, dass Sie im Betrieb alle erforderlichen Informationen zur Verfügung stellen können – auch für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – und Ihre Unterlagen aktuell sind.

  • Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung
  • Ggf. Explosionsschutzdokument
  • Die abgeleiteten Maßnahmen
  • Ergebnisse der Überprüfung
  • Ansprechpartner für betriebsärztliche und sicherheitstechnische Betreuung
  • Die Arbeit der Fachkräfte für Arbeitssicherheit / Betriebsärzte
  • Ergebnisse der Arbeit der Fachkräfte für Arbeitssicherheit / Betriebsärzte

Kommentare sind geschlossen